Zeitgeschichte & Erinnerungskultur

Nach dem Erleben zweier Weltkriege, des Holocaust, zweier Diktaturen und der deutschen Teilung spielt die Erinnerungskultur eine maßgebliche Rolle für die Aufarbeitung unserer Vergangenheit. Die kollektiven Erinnerungen an das Erlebte und Erlittene sind sowohl Zeitzeugnis gegen das Vergessen als auch Mahnung an künftige Generationen.

Schicksale-Nationalsozialismus

Schicksale im 20.Jahrhundert

Du hattest es besser als ich: Frank Nonnenmacher über zwei Brüder und ihre Schicksale im 20. Jahrhundert Wer an Konzentrationslager im Nationalsozialismus denkt, dem fallen vor allem die Juden ein, die hier auf unmenschliche Weise gelebt haben und gestorben sind...
Mehr erfahren
Gudrun Pausewang

Gudrun Pausewang

Uwe Jahnke über Gudrun Pausewang: letzte Interviews Der Name Gudrun Pausewang wird vor allem mit ihrem bekanntesten Werk „Die Wolke“ in Verbindung gebracht. Sie hat Kinder- und Jugendbücher geschrieben, die den Nachwuchs ernst nehmen.
Mehr erfahren

Newsletter abonnieren

Menü