< Zurück zur Übersicht

Binder, Johannes

Studien zu einer störungsspezifischen klientenzentrierten Psychotherapie

Schizophrene Ordnung – Psychosomatisches Erleben – Depressives Leiden

Auflage:

5

ISBN:

978-3-86617-162-6

Erscheinungsjahr:

2019

Preis:

49.95

(inkl. MwSt. / excl. Versand)

Sie werden weitergeleitet zu www.westarp-bs.de

Über den Titel

Nach 20 Jahren klinisch-psychotherapeutischer Praxis in Frankfurt veröffentlichen Ute Binder und Johannes Binder ihre Studien zu einer störungsspezifischen klientenzentrierten Psycho-therapie mit psychisch schwer gestörten Menschen. Sie dokumentieren hiermit nicht nur die Möglichkeiten einer ambulanten Behandlung schizophrener, depressiver und psychosomati-scher Patienten, einer äußerst schwierigen Aufgabe im Gesundheitsbereich, sondern stellen zugleich Material zur Verfügung zu einer weiteren Erforschung psychischer Erkrankungen und deren Heilungsmöglichkeiten.
(Aus dem Geleitwort von Ursula Straumann)

Newsletter abonnieren

Menü