< Zurück zur Übersicht

Podraza, Petra

Regenentlastungen der Mischwasserkanalisation

Einflüsse auf die Makroinvertebratenzönose

Auflage:

1

ISBN:

978-3-86617-066-7

Erscheinungsjahr:

1999

Preis:

48

(inkl. MwSt. / excl. Versand)

Sie werden weitergeleitet zu www.westarp-bs.de

Über den Titel

Regenüberlaufbauwerke der Mischwasserkanalisation sind weit verbreitete abwassertechnische Anlagen. Sie leiten bei Starkregen – zum Schutz der Kläranlagen und des Kanalsystems – verdünntes kommunales Abwasser unbehandelt in die nächstgelegenen Fließgewässer ein.
Der vorliegende Band stellt die Auswirkungen dieser stoßartigen Mischwassereinleitungen auf die Lebensgemeinschaft des Ökosystems am Beispiel der Makroinvertebraten dar. Die Untersuchungen wurden über einen Zeitraum von vier Jahren an der Schondelle, einem im Süden der Stadt Dortmund gelegenen kleinen urbanen Fließgewässer durchgeführt.
Es wird eine Klassifizierung der Mischwasserentlastungen in fünf Typen nach hydraulischen und stofflichen Merkmalen vorgenommen. Diese Entlastungstypen werden in ihren spezifischen Auswirkungen auf das Makrozoobenthos interpretiert und mittels Driftexperimenten und populationsökologischen Berechnungen auf die Nachhaltigkeit ihrer Wirkungen überprüft.

Newsletter abonnieren

Menü