< Zurück zur Übersicht

Quekelberghe, Renaud van

Grundzüge der spirituellen Psychotherapie

Auflage:

2

ISBN:

978-3-86617-156-5

Erscheinungsjahr:

2017

Preis:

39.95

(inkl. MwSt. / excl. Versand)

Sie werden weitergeleitet zu www.westarp-bs.de

Über den Titel

In den letzten Jahren öffnet sich die Psychotherapie mehr und mehr den spirituellen und religiösen Sehnsüchten und Ressourcen der Patienten und ihrer Therapeuten. Das vorliegende Werk gibt einen umfassenden, klaren und kritischen Einblick in die aktuellen Modelle und Verfahren der spirituell orientierten Psychotherapie (State of the Art).
Im ersten Teil der »Grundzüge« werden die postmoderne Spiritualität, die Positive Psychologie, die »Frage nach dem Sinn« sowie Metaphern der Bewusstseinstransformation als Grundlagen der spirituellen Psychotherapie entfaltet und reflektiert.
Im zweiten Teil werden Themen erörtert wie religiöses Coping und Gesundheit, spirituelle Einheitserfahrungen und Resilienz, spirituelles »Bypassing«, Gerotranszendenz und therapeutische Zugänge zur spirituellen Erlebnisdimension von Patienten.
Im dritten, sehr umfangreichen Teil werden zahlreiche Praxisansätze modellartig und fallbezogen erläutert. Besprochen werden u. a. Meditative Achtsamkeit, Zen-Psychoanalyse, buddhistische Verhaltenstherapie, theistische Psychotherapie.

Newsletter abonnieren

Menü