Schriften zur Anthropologie / Schriften zur Anthropologie



  • Seitenzahl: 276
  • Auflage: 2. Auflage
  • Gewicht: 352 Gramm

  • 20,30 €

  • inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Die vorliegende Auswahl aus Malinowskis Schriften zur theoretischen Anthropologie verfolgt die Absicht, den sogenannten Funktionalismus vorzustellen und zugleich eine Perspektive sichtbar zu machen, welche die Funktionalismuskritik verkannt hat. Die beiden Haupteinwände gegen Malinowskis Theorie betrafen einmal ihre Geschichtslosigkeit und zum anderen ihre Verwendbarkeit für praktische Interessen kolonialer Herrschaft. Dabei bezieht man sich vor allem auf posthum erschienene Schriften, die in propagandistischer Absicht entworfen und von bedenklichen Vereinfachungen und paradoxen Zuspitzungen nicht frei sind. Die in der vorliegenden Auswahl zusammengestellten Schriften - Rezensionen, Essays, Buchauszüge, Einleitungen zu den Veröffentlichungen von Freunden und Schülern, aber auch zufällige Kommentare zum Tagesgeschehen - stellen dagegen stärker antinationalistische und zivilisationskritische Aspekte des Funktionalismus in den Vordergrund: die behutsame Auseinandersetzung mit dem Humanismus Frazers, das Interesse an Ethnologen afrikanischer Herkunft (Kenyatta) und die eindringliche Analyse der anthropologischen Hintergründe des Faschismus. Der kosmopolitische Funktionalismus war der Grund für die nationalsozialistische Ächtung Malinowskis.
Buch-Eigenschaften
Seitenzahl 276
Auflage 2. Auflage
Gewicht: 352 Gramm
Format: 0 x 0 cm

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Westarp Science - Fachverlage © 2019 – Alle Rechte vorbehalten.