Das ist Primärtherapie


  • Autor:Wood, Robert
  • Verlag:edition Klotz
  • ISBN: 978-3-88074-118-8
  • Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Seitenzahl: 302
  • Gewicht: 402 Gramm

  • 13,20 €

  • inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Der Autor beschreibt minutiös seinen Gang durch die Primärtherapie.

Wer den "Urschrei" von Janov liest, ist entweder begeistert oder lehnt das Buch vollständig ab. Robert S. Wood ist so begeistert, dass er sofort mit der "Primärtherapie" anfängt, wie diese auf der Psychoanalyse (Freud, Reich) aufbauende Methode jetzt zunehmend auch in Deutschland genannt wird. Es ist fast unbegreiflich, wie ein einerseits einsamer, ständig missgelaunter, depressiver und andererseits aufbrausender, spannungsgeladener, unberechenbarer Mensch sich innerhalb weniger Monate so ändern kann: Er ist ausgeglichen und herzlich, offen und gefühlvoll. Das Leben macht ihm wieder Spaß. Wie ist eine solche Entwicklung möglich? Der Autor beschreibt minutiös seinen Gang durch die Primärtherapie. Er hält jede Reaktion fest, lässt teilnehmen an seinen Primär-Durchbrüchen, der Entladung von Wut, Zorn und Hass und schließt uns auch dann nicht aus, wenn er sich nach und nach seinen darunterliegenden Gefühlen öffnet.
Wie ist diese Wirkung der Primärtherapie erklärbar? Nicht erst seit Janov und Spitz ist die enorme Verletzlichkeit des Kleinkindes bekannt. Fast alle Verhaltensstörungen, Fehlanpassungen, psychosomatische Erkrankungen sind nachweislich auf die Versagungen in der frühen Kindheit zurückzuführen. Wenn diese schmerzhafte Vergangenheit neu durchlebt und erlitten wird, verliert sie ihren Stachel und die Wunde schließt sich. Der Klient kann zu seinen spontanen Gefühlen zurückkehren, wie er sie als Kind besessen hat, und wie sie jedes unverfälschte Kind besitzt.
Kurz gesagt: Erlebe Deine schmerzhafte Kindheit noch einmal, dann bist Du den Schmerz für immer los.
Buch-Eigenschaften
Seitenzahl 302
Gewicht: 402 Gramm
Format: 0 x 0 cm

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Westarp Science - Fachverlage © 2020 – Alle Rechte vorbehalten.