Die Grenzbereiche des Lebens. Körper - Geist - Seele / Die Grenzbereiche des Leb


  • Autor:Watson, Lyall
  • Verlag:edition Klotz
  • ISBN: 978-3-88074-620-6
  • Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Seitenzahl: 288
  • Auflage: 4. Auflage
  • Gewicht: 385 Gramm

  • 20,30 €

  • inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

In diesem Band widmet sich Watson den Rätseln des Todes und einem möglichen Weiterleben nach dem Tode. Er vertritt und begründet die Auffassung, es sei biologisch gesehen nicht länger sinnvoll, zwischen Leben und Tod auf irgendeiner Ebene zu unterscheiden. Wo das Leben seine Grenzen, auch unter dem Einfluss technologischen Fortschritts, ständig weiter ausdehnt, verwischen sich die Übergänge zwischen beiden Zuständen bis zur Unkenntlichkeit. Die Frage, wo das Leben aufhört, wo der Tod beginnt, kann nach Watson nicht auf der Ebene des Gesamtorganismus, sondern nur auf der Ebene der Einzelzelle befriedigend beantwortet werden, und er spricht in diesem Zusammenhang davon, dass die Zellen an einem bestimmten Punkt ihre Fähigkeit zur Organisation verlieren, auch wenn sie weiterhin viele "lebendige Merkmale" besitzen. Ein auch nach zwanzig Jahren noch sehr aktuelles Buch, wie die Debatten über den Tod als Prozess oder Ereignis im Zusammenhang mit dem geplanten Transplantationsgesetz zeigen.
Buch-Eigenschaften
Seitenzahl 288
Auflage 4. Auflage
Gewicht: 385 Gramm
Format: 0 x 0 cm

+ Bewertung

Bitte anmelden oder registrieren um Bewertung zu verfassen
Westarp Science - Fachverlage © 2020 – Alle Rechte vorbehalten.