Zur schulischen Förderung von Kindern mit


  • Autor*in:Leber, Christina
  • Imprint:Westarp Book On Demand
  • ISBN: 978-3-86386-208-4
  • Verfügbarkeit: ✓ Auf Lager – Versandfertig in 1-2 Werktagen

  • Seitenzahl: 182
  • Bindung: Softcover
  • Auflage: 1. Auflage von 2012
  • Sprache: Deutsch
  • Gewicht: 256 Gramm
  • Format: 15 x 21 cm

  • 19,95 €

  • inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Buch bietet eine umfassende Auseinandersetzung mit der Thematik "Williams- Beuren-Syndrom und Schule". Eingegangen wird zunächst auf syndromspezifische Merkmale, Diagnostik und Therapieformen. Im Rahmen einer qualitativen Studie unter der Fragestellung "Wie gestaltet sich die schulische Förderung von jungen Menschen mit Williams-Beuren-Syndrom?" werden Einblicke in die schulische Förderung von drei Kindern mit Williams-Beuren-Syndrom ermöglicht. Aus den Interviews mit drei Familien und Lehrpersonen lassen sich Gemeinsamkeiten und individuelle Besonderheiten ableiten. Für Eltern und Pädagogen stellt das vielseitige Fähigkeitsprofil von Menschen mit Williams-Beuren-Syndrom eine besondere Herausforderung dar.


Über Leber, Christina

Die Autorin Judith Zurheide arbeitet als Förderschullehrerin an einer Schule für den Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung" in Nordrhein-Westfalen. Mit dieser Arbeit erwarb sie 2006 das erste Staatexamen für das Lehramt für Sonderpädagogik an der Universität Dortmund.
Buch-Eigenschaften
Seitenzahl 182
Bindung Softcover
Auflage 1. Auflage von 2012
Sprache Deutsch
Gewicht: 256 Gramm
Format: 15 x 21 cm

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen
Westarp Science - Fachverlag © 2021 – Alle Rechte vorbehalten.