Zum Weiterdenken nach dem 9. November 1938


  • Autor*in:Pillau, Helmut
  • Imprint:Westarp Book On Demand
  • ISBN: 978-3-96409-191-8
  • Verfügbarkeit: ✓ Auf Lager – Versandfertig in 1-2 Werktagen

  • Seitenzahl: 165
  • Bindung: Softcover
  • Auflage: 1. Auflage von 2019
  • Sprache: Deutsch
  • Gewicht: 221 Gramm
  • Format: 14 x 20 cm

  • 24,95 €

  • inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Der 9. November 1938 ( Reichspogromnacht ) ist kein historisches Datum wie viele andere in der deutschen Geschichte. Diesen Tag in der deutschen Geschichte nur so zu verstehen, hieße, ihn zu verkennen. Er bildet den Ausgangspunkt für verbrecherische Aktionen gegen die Juden, die im Holocaust, also auch dem moralischen Ruin Deutschlands, kulminieren. So zu tun, als ob uns als Nachgeborene dies nichts mehr anginge, bedeutete, sich als moralische Person abzumelden. Die Vorträge, die von 2008 bis 2018 in Heidesheim am Rhein jeweils zum Gedenken an die Reichspogromnacht gehalten wurden, fußen auf dieser Überzeugung. Sie konzentrieren sich auf solche wunden Punkte in der politischen, kulturellen und kirchlichen Geschichte unseres Landes, vor denen man zugunsten des eigenen Wohlbefindens gerne die Augen verschließt.

Buch-Eigenschaften
Seitenzahl 165
Bindung Softcover
Auflage 1. Auflage von 2019
Sprache Deutsch
Gewicht: 221 Gramm
Format: 14 x 20 cm

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen
Westarp Science - Fachverlag © 2021 – Alle Rechte vorbehalten.