Unsere Imprints

Naturwissenschaften

Die Naturwissenschaften sowie angrenzende Fachbereiche wie technische Wissenschaften und Mathematik bilden einen weiteren Bereich des Westarp Science Fachverlags. Hier finden sich Publikationen zur Biologie und Ökologie, etwa "Der Weißstorch – Vom Vogel zum Kult" oder die akademische Reihe "Essener Ökologische Schriften". Die Chemie- und Physikdidaktik sind vertreten durch Titel wie „Mädchen im Chemieunterricht“ oder "Schülervorstellungen in der Quantenphysik". Der technisch-mathematische Bereich wird u.a. repräsentiert durch das Lehrbuch "Maschinendynamik" oder das dreibändige Werk "Mathematik im Studium".

Mehr erfahren »

Psychologie

Die Psychologie als die empirische Wissenschaft vom Erleben und Verhalten des Menschen bildet einen unserer verlegerischen Schwerpunkte. Im Portfolio dieses Fachgebiets finden sich die modernen Klassiker der Psychologie und Psychotherapie ebenso wie Abhandlungen zu aktuellen Forschungstrends und deren Anwendungen. Ratgeber für Angehörige und Betroffene komplettieren das Angebot. Unser breites Spektrum bietet so einen ganzheitlichen Zugang zur modernen Psychologie. Hervorzuheben sind Top-Titel wie etwa "Ihr Persönlichkeits-Portrait" von John Oldham & Lois Morris, "Neurose und menschliches Wachstum" sowie weitere Titel der renommierten Psychoanalytikerin Karen Horney oder "Die Kunst des Sterbens" von Peter & Elizabeth Fenwick.

Mehr erfahren »

Religionswissenschaften

Das von Prof. Dr. Michael Klöcker und Prof. Dr. Udo Tworuschka herausgegebene Handbuch der Religionen (HdR) ist eine in Anspruch und Umfang einzigartige, wissenschaftlich fundierte und zitierfähige Informationsquelle über das gesamte Spektrum der Religionen in Deutschland und im deutschsprachigen Raum. Unterstützt werden sie von einem zurzeit 29-köpfigen Editorial Board und über 200 Autoren. In Originalartikeln, die einem Peer-Review-Prozess unterzogen werden, bietet das HdR kompetente und aktuelle Informationen u.a. über die orthodoxen, römisch-katholischen und reformatorischen christlichen Kirchen, den Islam, das Judentum, die asiatischen Religionen wie den Buddhismus, Sikhismus und Hinduismus, diverse transkonfessionale Bewegungen sowie ethnische Religionen und Gruppierungen. Es ist ein interdisziplinäres, nichtdogmatisches Werk, dessen Autorinnen und Autoren sich zu einer religionswissenschaftlichen Herangehensweise verpflichten. Sein Ansatz kennt keine „richtigen“ und „falschen“...

Mehr erfahren »

Sozialwissenschaften

Einen weiteren Schwerpunkt des Westarp Science Fachverlags bilden die Sozialwissenschaften, mit dem wir unser Programm um die Themenfelder Politik und Gesellschaft, Neuere Geschichte und Erinnerungskultur sowie Kultur und Nachhaltigkeit bereichern. Im Fokus stehen dabei die Probleme unserer Zeit und die Verantwortung der Generationen für unsere Zukunft, was besonders deutlich wird in Schriftenreihen wie "Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung", "Politik in sozialer und ökologischer Verantwortung", "Heimatgeschichtliche Wegweiser zu den Stätten des Widerstandes und der Verfolgung" oder "Für eine zukunftsfähige Verkehrswende"

Mehr erfahren »
Westarp Science - Fachverlag © 2020 – Alle Rechte vorbehalten.