Mein Vater war Nazi


  • Autor*in:Streletz, Haidi
  • Imprint:Westarp Sozialwissenschaften
  • ISBN: 978-3-88864-369-9
  • Verfügbarkeit: ✓ Auf Lager – Versandfertig in 1-2 Werktagen

  • Seitenzahl: 110
  • Bindung: Softcover
  • Auflage: 1. Auflage von 2003
  • Sprache: Deutsch
  • Gewicht: 122 Gramm
  • Format: 12 x 18 cm

  • 12,00 €

  • inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Es braucht lange, bis man in der Lage ist, eine belastende Vergangenheit aufzuarbeiten, weil man weiß, dass es wehtut. Es hat schon Berichte gegeben über das Leben der Kinder von herausgehobenen und bekannten Nazis, Reportagen im Fernsehen. Gibt es eigentlich auch Schilderungen über das Schicksal von Kindern ganz gewöhnlicher Nazis? In diesem Buch soll ein Anstoß gegeben werden von der Tochter eines überzeugten Nazis, bei dem Privates und politisches Handeln in völliger Übereinstimmung waren. Es gab keine Hilfe bei der Aufarbeitung, keine Möglichkeit, mit den Eltern darüber zu sprechen. Es wird der Weg beschrieben von der langsamen Loslösung, dem Finden des eigenen Weges bis zu dem Zeitpunkt, als aus Wunden Narben geworden sind.


Über Streletz, Haidi

Haidi Streletz, geboren 1931, Dr. med. dent., Malereiausbildung in Frankfurt und Schweden, 9 Jahre Arbeit im Ausland, politische Mandate in der Stadt Heusenstamm (17 Jahre), im Kreis Offenbach (4 Jahre), im Hessischen Landtag (20 Jahre). Parteiliche und überparteiliche Frauenarbeit in über 25 Jahren. Veröffentlichungen in den Bereichen Frauenpolitik, Bio- und Gentechnik, Kunst, Sozialpolitik.
Buch-Eigenschaften
Seitenzahl 110
Bindung Softcover
Auflage 1. Auflage von 2003
Sprache Deutsch
Gewicht: 122 Gramm
Format: 12 x 18 cm

Bewertung für diesen Titel schreiben

Bitte anmelden oder registrieren, um Bewertung zu verfassen
Westarp Science - Fachverlag © 2021 – Alle Rechte vorbehalten.